ZU SPaT

. .

Musik irgendwo zwischen Chanson und Singer-Songwriter-Pop, die mit deutschen Texten irgendwo zwischen Poetry Slam und Liedermacher im Augenblick gefangen nimmt.

Deine Fee - Zu Spät Aber Entspannt
00:00 / 00:00
Mein Mittelpunkt - Zu Spät Aber Entspannt
00:00 / 00:00
Einsam und Allein - Zu Spät Aber Entspannt
00:00 / 00:00

Zu Spät Aber Entspannt erzählen Geschichten aus dem Leben – Geschichten von den kleinen und großen Katastrophen, von den schönen Momenten und von den Dingen, die wirklich wichtig sind.

 

Eine gefühlsbetonte, Ruhe und Intensität ausstrahlende Stimme voller Wärme nimmt den Zuhörer dabei unwillkürlich mit auf eine Reise durch wechselnde Gefühlslandschaften. Eingängige Melodien werden begleitet von Harmonien, die mal poppig, mal jazzig, aber immer entspannt und voller Soul daher kommen.

 

Zu Spät Aber Entspannt sind Isabell (Gesang, Piano, Saxophon) und Sven (Gitarre, Cello), die seit vielen Jahren gemeinsam Musik machen und noch viel länger gemeinsam durchs Leben gehen. Und das spürt man in Ihren Songs. Ein intensiv-berührendes Musikerlebnis.

entspannt

Pressefotos

Fotos: Manuela Haeussler

Fotos können honorarfrei zur Berichterstattung verwendet werden.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Soundcloud Icon
  • Weiß Spotify Icon

aber